Joinride für Clubs ist hier!

Mehr erfahren
  • Samstag, 15.04.2023 um 09:15
  • 176 km
  • Rennrad
  • Sehr schwer

6 teilnehmende Rider


  • +1

Mit der Teilnahme am Ride stimmst du außdrücklich unseren Grundregeln zu.

Treffpunkt: 9.00 Uhr Espresso Abfahrt: 9.15 Uhr Inkl. Kaffee Stop im La Maglia: https://www.instagram.com/lamagliacoffee/?igshid=YjNmNGQ3MDY%3D Die Tour beginnt in der malerischen Stadt Girona in Katalonien, Spanien, die bekannt ist für ihre gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäude und ihre bezaubernde Altstadt. Nachdem du dich auf deinem Rennrad bereit gemacht hast, machst du dich auf den Weg nach Norden, um die Stadt zu verlassen und dich auf die Landstraßen zu begeben. Die erste Etappe führt dich durch wunderschöne Landschaften mit sanften Hügeln und atemberaubenden Ausblicken. Du fährst durch grüne Felder und Wälder, während du dich langsam in Richtung Sant Hilari Sacalm bewegst. Diese charmante Stadt liegt auf einem Hügel und ist bekannt für ihre heißen Quellen und ihre romanische Kirche. Es ist ein perfekter Ort für eine kurze Rast, um die schöne Umgebung zu genießen, bevor es weitergeht. Von Sant Hilari Sacalm aus fährst du weiter nach Osten, während du dich langsam dem Mittelmeer näherst. Die Straßen werden kurviger und du spürst den Wind, der von der Küste herüberweht. Du passierst malerische Dörfer und kannst die frische Meeresluft förmlich riechen, während du dich dem Ziel deiner Tour näherst. Endlich erreichst du die Küste und wirst mit einem atemberaubenden Panoramablick auf das Mittelmeer belohnt. Du kannst das Rauschen der Wellen hören und spürst den Sand unter deinen Rädern, während du entlang der Küstenstraße fährst. Du kannst an einem der zahlreichen Strände anhalten, um das erfrischende Wasser zu genießen oder eine Pause in einem der gemütlichen Küstenorte einzulegen und die lokale Küche zu probieren. Nachdem du die Küste genossen hast, machst du dich auf den Rückweg nach Girona, aber diesmal über Els Angels. Els Angels ist ein berühmter Bergpass mit wunderschönen Ausblicken auf die Umgebung. Du wirst dich durch die Serpentinen schlängeln und die Herausforderung genießen, während du die Höhenmeter erklimmst. Schließlich erreichst du wieder Girona und kannst stolz auf deine abgeschlossene Rennradtour sein. Du wirst von dem Gefühl der Freiheit und des Abenteuers erfüllt sein, während du durch die reizvolle Landschaft Kataloniens gefahren bist und sowohl die Berge als auch das Meer erlebt hast. Es ist wichtig zu beachten, dass Rennradtouren anspruchsvoll sein können und eine gute körperliche Verfassung erfordern. Stelle sicher, dass du angemessene Schutzausrüstung trägst und die Verkehrsvorschriften befolgst. Es ist auch ratsam, genügend Wasser und Verpflegung mitzuführen sowie eine Karte oder GPS-Navigation zu verwenden, um dich auf der Route zu orientieren.

Message Board

Das Message Board ist ab sofort öffentlich.Mehr erfahren

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

••• ••••••• vor 10 Monaten
 

Vorschau wird geladen …

Die Link-Vorschau wird gerade geladen. Das sollte nicht lange dauern.

••• ••••• •••• •••• •••• •••• ••••• ••• •••• •• ••• •••••• •••• ••• •••••

••• ••••••• vor 10 Monaten

Log dich ein, schließe dich dem Gespräch an

Das Message Board dient eingeloggten den Ridern zum Austausch vor, während und nach dem Ride. Tauscht euch über die Route und Startzeit aus, oder plant den perfekten Coffee Stop.